Lesereise Reinhard Haller

Lesereise Reinhard Haller

Veranstaltungen, Veranstaltungen 2015

Nahezu jedem menschlichen Problem liegt eine Kränkung zugrunde. Kränkungen bedeuten Angriffe auf Selbstachtung, Ehrgefühl und Werte, sie treffen uns im Innersten. Als Verletzungen der Seele lösen sie Ärger, Frustrationen, Zerwürfnisse oder Krisen aus und können schicksalsbestimmend werden. Nicht überwundene Kränkungen können Karrieren verhindern, Partnerschaften zerstören und politische oder religiöse Konflikte verursachen. Was kränkt macht krank, körperlich und seelisch. Psychische Störungen wie Neurosen, Depressionen oder Sucht beruhen oft auf nicht verarbeiteten Kränkungen. Auch zahlreiche körperliche und psychosomatische Leiden sind Folgen von Kränkungserlebnissen. Im Umgang mit Kränkungen kann der Mensch aber auch wachsen. Sie fördern die Selbst- und Menschenkenntnis, vertiefen die Emotionalität und sind eine Chance zur Stärkung der Persönlichkeit.

Stationen der Lesereise:
Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:30 Uhr, BH Tyrolia, Maria-Theresien-Straße 15, A-6020 Innsbruck
Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:00 Uhr, BH Tyrolia St. Johann, Speckbacherstraße 22, 6380 St. Johann in Tirol
Dienstag, 03. November 2015, 19:00 Uhr, BH Brunner, Rathausstraße 2, 6900 Bregenz
Montag, 09. November 2015, 19:00 Uhr, BH Thalia MH99, Mariahilferstraße 99, 1060 Wien
Donnerstag, 12. November 2015, 19:00 Uhr, BH Thalia W3, Landstraßer Haupstraße 2a/b, 1030 Wien
Dienstag, 24. November 2015, 19:30 Uhr, BH Moser Graz, Am Eisernen Tor 1, 8010 Graz

veröffentlicht am 15.09.2015


zurück zur Übersicht