• Unglaublich einfach.
‹ zurück zur Übersicht

Unglaublich einfach.

Auch erhältlich als:    E-BOOK  

Erscheinungstermin: 16.11.2013 (Originalausgabe Buch)

Buchdetails
Originalausgabe

ISBN-13 978-3-7110-0048-4

Hardcover: 296 Seiten
Format: 145 mm x 210 mm, gebunden

Österreich/Deutschland: 19,95 EUR
Schweiz: 28,50 CHF*
*empfohlener VK-Preis

E-Book-Details

ISBN-13 978-3-7110-5104-2

Seitenanzahl: 296 Seiten

Österreich/Deutschland: 14,99 EUR
Schweiz: 22,00 CHF*
*empfohlener VK-Preis

Teilen

Unglaublich einfach.

Einfach unglaublich. Überleben mit Physik

Sie rühren in Ihrem Milchkaffee und wundern sich, dass er Schaum schlägt? Sie denken angesichts Ihrer unaufgeräumten Wohnung an die Chaostheorie? Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie Sie einen Flugzeugabsturz überleben? Alles ist Physik!

Bei Werner Gruber fängt die Physik dort an, wo sie für andere aufhört. Dabei müssen Sie nicht erst eine Rasierklinge verschlucken oder ein Überlebenstraining in der Wüste buchen, um Physik hautnah zu erleben. Sie haben ständig mit ihr zu tun. Und auch auf diese Fragen weiß sie Antwort:

Was hält die Welt zusammen? Warum wird uns beim Kuscheln warm? Wann heißt es „Kampf dem Gulasch“? Und wie entschärft man eine Bombe?

Werner Gruber präsentiert in dieser komplett überarbeiteten Neuauflage seines Bestsellers die Welt neu: Er zeigt erstaunliche Phänomene aus Alltags- und Extremsituationen, unternimmt Entdeckungsreisen in die Welt der Physik, gibt Tipps für den Alltag und entschlüsselt so manch verblüffendes Rätsel der Naturwissenschaft.

Werner Gruber

Werner Gruber

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, schloss 1999 sein Physikstudium mit ausgezeichnetem Erfolg ab und ist seither als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Experimentalphysik an der Universität Wien tätig. Dort gilt er als der Experte für alle Fragen der Alltagsphysik. Seine Volkshochschulkurse in Wien sind regelmäßig ausgebucht und wurden bisher von mehr als 8000 Teilnehmern besucht. Der vielfach ausgezeichnete Wissenschafter schreibt als Kolumnist für verschiedene Zeitschriften wie „P.M.“, „GUSTO“ und „Salzburger Nachrichten“, war Redakteur der „Physikalischen Soiree“ bei Ö1 und sorgt derzeit mit dem Wissenschaftskabarett „Science Busters“ für Furore.

Werner Grubers kulinarisches Motto lautet: „Jedes Mal Kochen ein Experiment, jedes Mal Essen eine Messung.“


Weitere Titel des Autors

Die Genussformel
Wer nichts weiss, muss alles glauben
Die Genussformel