• Interview mit dem Leben
‹ zurück zur Übersicht

Interview mit dem Leben

Auch erhältlich als:    E-BOOK  

Erscheinungstermin: 23.10.2017 (Originalausgabe Buch)

Buchdetails
Originalausgabe

ISBN-13 9783711001528

192Seiten/ 200 x 120 mm

Hardcover mit Schutzumschlag

Österreich/Deutschland: 20,00 EUR
Schweiz: 26,90 CHF*
*empfohlener VK-Preis

E-Book-Details

ISBN-13 9783711052193

Österreich/Deutschland: 15,99 EUR
Schweiz: 23,00 CHF*
*empfohlener VK-Preis

Teilen

Interview mit dem Leben

Seit 1997 interviewt Claudia Stöckl herausragende Persönlichkeiten in ihrer Ö3-Sendung »Frühstück bei mir« – von Herbert Grönemeyer bis André Heller, von Adele Neuhauser bis Veronika Ferres. Zum 20-Jahr-Jubiläum ihrer Gespräche am Sonntagvormittag, die oft überraschende Bekenntnisse brachten, in jedem Fall viel Tiefgang und kluge Betrachtungen, lässt die Autorin das Leben sprechen.

Existenzielle Themen wie Aufbruch und Abschied, Liebe und Verrat, Erfolg und Scheitern, oder Glauben und Engagement werden reflektiert – durch die wichtigsten Aussagen von Stöckls Interviewpartnern, aber auch durch Erlebnisse und Erfahrungen der Autorin. Noch einmal sinniert Falco über seine größte Krise, Udo Jürgens über Treue oder Lena Meyer-Landrut über die Kehrseite des Erfolgs. Die in diesem Buch ausgewerteten und thematisch vertieften Gespräche mit Prominenten bieten Einsichten und Erklärungen und stellen das Leben als Gesprächspartner in den Mittelpunkt.

Sie fordern die Leser zum Nachdenken über die Fragen des Lebens auf und geben emotionale, berührende, provozierende, nachdenklich machende Antworten auf die eigenen »großen« Fragen zu Sinn und Existenz. Das Ganze mit einer Prise Humor und Leichtigkeit gewürzt – wie es Claudia Stöckl beim Frühstücken am Sonntag tut.
weniger anzeigen

Claudia Stöckl

Claudia Stöckl

Claudia Stöckls Interesse für die verschiedensten Facetten des Lebens zeigt sich auch in ihrem Werdegang: Im Alter von achtzehn Jahren ging sie im Rahmen eines Entwicklungshilfe-Projekts nach Burkina Faso, zurück in Wien studierte sie zwei Jahre lang Publizistik. Dann arbeitete die Wienerin als Fotomodell mit Wohnsitz in Paris und lieferte von dort auch ihre ersten Interviews für österreichische Zeitschriften (u.a. DIVA). Zurück in Österreich wurde Stöckl „Leute“-Redakteurin bei „News“ und Gesellschaftsreporterin bei Ö3. 1997 betraute man sie mit der Moderation und Gestaltung von Ö3-„Frühstück bei mir“. Auch als Gast in der Welt der Stars kam ihr soziales Engagement nie zu kurz: Seit 2006 ist sie ehrenamtlich Obfrau des Vereins „ZUKI-Zukunft für Kinder“, der mehr als 500 bedürftige Kinder in Ostindien betreut.


Weitere Titel des Autors

FRÜHSTÜCK BEI MIR