• Die Rotzlöffel Republik
‹ zurück zur Übersicht

Die Rotzlöffel Republik

Auch erhältlich als:    E-BOOK  

Erscheinungstermin: 20.04.2017 (Originalausgabe Buch)

Buchdetails
Originalausgabe

ISBN-13 9783711001337

232 Seiten / 145 x 210 mm

Hardcover mit Schutzumschlag

Österreich/Deutschland: 20,00 EUR
Schweiz: 26,90 CHF*
*empfohlener VK-Preis

E-Book-Details

ISBN-13 978-3-7110-5201-8

Österreich/Deutschland: 14,99 EUR
Schweiz: 22,00 CHF*
*empfohlener VK-Preis

Teilen

Die Rotzlöffel Republik

Dieses Buch erzählt wahre Geschichten aus dem Leben, die zeigen, inmitten welchen Wahnsinns aus pädagogischen Modellen, überforderten Eltern und bildungspolitischen Trugschlüssen sich der Alltag von Erzieherinnen und Erziehern mittlerweile abspielt.

Eine Streitschrift, ein Aufschrei des Teils der Gesellschaft, der Tag für Tag mit Kindern zu tun hat. These: Wenn so weitergemacht wird wie bisher, entsteht von allem mehr, was wir heute schon als starke Belastung der Gesellschaft wahrnehmen: Depressionen, Burnout, Empathielosigkeit, Gewalt und Kriminalität.

Die Autorinnen wollen keine Schuld zuweisen, aber Verantwortung benennen, Kinder nicht als Tyrannen beschreiben, aber zeigen, welche Einflüsse sie als solche wirken lassen. Eine Mutter zur Erzieherin: »Ich möchte, dass Sie sich jeden Morgen vor meinem Sohn

hinknien, wenn Sie ihn begrüßen!« Sie habe ihrem Sprössling nämlich auf Augenhöhe zu begegnen. Im ersten Moment klingt das amüsant und erzeugt ein Kopfschütteln. Allerdings ist ein solches Verhalten von Eltern längst die Regel in deutschen Kindertagesstätten. Ein Debattenbeitrag mit vielen konkreten Ansätzen zur Verbesserung der Situation.

Autoren: Carsten Tergast , Tanja Leitsch , Susanne Schnieder


Carsten Tergast

Carsten Tergast

Carsten Tergast studierte Allgemeine Literaturwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Medienwissenschaft. Heute arbeitet er als freier Journalist, Autor und Texter. Er war u.a. Ghostwriter der Erfolgsbücher von Michael Winterhoff (Warum unsere Kinder Tyrannen werden, Tyrannen müssen nicht sein).

Tanja Leitsch

Tanja Leitsch

Tanja Leitsch ist Diplom-Pädagogin und Systemischer Coach in sozialen Einrichtungen.

Foto: Tanja Leitsch

Susanne Schnieder

Susanne Schnieder

Susanne Schnieder ist KiTa-Leiterin, Tanzpädagogin, Systemischer Gesundheitscoach und Referentin in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie hat zwei Kinder.