Martin Moder

Martin Moder

Martin Moder forscht für seine Doktorarbeit am Zentrum für Molekulare Medizin in Wien. 2014 hielt er in einem Fliegenkostüm seinen Vortrag „Hirnamputierte Obstfliege für die Tumorbekämpfung“ und wurde damit in Kopenhagen zum ersten Science-Slam-Europameister gewählt. Er ist Mitglied in der „Gesellschaft für Kritisches Denken“ und betreibt seinen Science Blog „GENau“. Martin Moder findet Wissenschaft viel zu spannend, um sie nur den Forschern zu überlassen, und ist überzeugt, dass es noch nie eine aufregendere Zeit gab, um Molekularbiologe zu sein.


Bücher des Autors

Treffen sich zwei Moleküle im Labor