Joachim Klöckner

Joachim Klöckner, geboren 1949, war viele Jahre lang ein Durchschnittskonsument. Im Tschernobyl-Jahr 1986 beschloss er, etwas für die Zukunft zu tun, und arbeitete die nächsten 15 Jahre als Energieberater für Unternehmen. Dann entdeckte er die Lebensweise des Minimalismus für sich und reduzierte seinen Konsum und seinen Hausstand. Heute besitzt er noch die Füllmenge eines Rucksacks. Klöckner ist ein gefragter Redner und in vielen Medien wie der Süddeutschen Zeitung, der TAZ und dem Kurier präsent.


Bücher des Autors

Der kleine Minimalist