Claudia Stöckl

Claudia Stöckl

Claudia Stöckls Interesse für die verschiedensten Facetten des Lebens zeigt sich auch in ihrem Werdegang: Im Alter von achtzehn Jahren ging sie im Rahmen eines Entwicklungshilfe-Projekts nach Burkina Faso, zurück in Wien studierte sie zwei Jahre lang Publizistik. Dann arbeitete die Wienerin als Fotomodell mit Wohnsitz in Paris und lieferte von dort auch ihre ersten Interviews für österreichische Zeitschriften (u.a. DIVA). Zurück in Österreich wurde Stöckl „Leute“-Redakteurin bei „News“ und Gesellschaftsreporterin bei Ö3. 1997 betraute man sie mit der Moderation und Gestaltung von Ö3-„Frühstück bei mir“. Auch als Gast in der Welt der Stars kam ihr soziales Engagement nie zu kurz: Seit 2006 ist sie ehrenamtlich Obfrau des Vereins „ZUKI-Zukunft für Kinder“, der mehr als 500 bedürftige Kinder in Ostindien betreut.


Bücher des Autors

FRÜHSTÜCK BEI MIR
Interview mit dem Leben